Nordbayern - Günters Motorradtouren

Direkt zum Seiteninhalt

Nordbayern

Tourfilme
Meine Tour ausgehend aus meinen Heimatort Tröstau im Fichtelgebirge in die Fränkische Schweiz,
über die Töpferstadt Thurnau nach  Weismain in das Ziegenfelder Tal,
diese Tour bin ich im Herbst gefahren, denn die bunte Laubfärbung macht auch mal Spass

Ich nenne das immer Hausrunde,
weil ich sie öfters fahre um den Kopf frei zu bekommen vom allgemeinen Alltag,
um aber nicht alleine zu sein , langt es schon wenn ich meinen Motorradfreund
Kawawerner aus Wunsiedel anrufe und schon fahren wir gemeinsam eine Runde,
Kawawerner deswegen weil er eine Kawa W800 fährt( grins)
sie dauert rund 2 Std. und das genügt uns schon für den Tag,
vorallen kann ich die entspannt Nachmittags fahren.
Ein Tag alleine in der Fränkischen Schweiz wären der Coronazeit,
Gedanken neu ordnen und Kopf wieder frei bekommen von den ganzen eingesperrt zu sein,
. Freiheit ist ein edles gut und Motorradfahren hilft dabei
Wir Motorradfreundebayern zusammengesetzt aus 125er und größeren Maschinen ,
begeben uns öfters zusammen auf eine schöne gemeinsame Ausfahrt,
diesmal geht es von Marktredwitz aus  über Wölsau, Brand,
Haider Stausee vorbei nach Konnersreuth zur Dreifaltigkeitskirche Kappl,
bei Waldsassen, von dort weiter nach Neualbenreuth, Bärnau, Richtung Flossenbürg,
Georgenberg, Floß, und Falkenberg wieder zurück nach Marktredwitz
Dies ist ein Film der uns durch die Oberpfalz beleitet und im Hirschbachtal weiterführt,
das Hirschbachtal zwischen Sulzbach-Rosenberg und Hersbruck gelegen ist immer eine Reisewert.
Von dort ging es dann weiter in das Pegnitztal  , rauf bis zum Veldensteiner Forst,
nach Pegnitz wieder rüber in die Oberpfalz zum Kloster Speinsart,
von dort über Kulmain wieder zu Ausgangspunkt
Zurück zum Seiteninhalt